WEBSITE PFLEGE
Warum ist es notwenig?

Der Webauftritt deines Unternehmens ist nicht mehr aktuell geschweige den die Software auf dem neusten Stand? Um bei Website Besuchern zu Punkten muss der Webauftritt auf dem neusten Stand sein um die Attraktivität der Besucher zu steigern. Um den alle Punkte für den Erfolgsfaktor der Website anzusprechen dürfen die Suchmaschinen nicht vernachlässigen, die auch eine große Rolle beim Erfolg der Website spielen. Daher: Websitenpflege darf nicht vernachlässigt werden.

Pflege eines Webauftritts - Was ist das?

Die Pflege eine Website beinhaltet alle technischen Wartungen einer Website und das aktualisieren neuer Inhalte. Zudem muss auch das Sicherheitszertifikat (SSL) eingepflegt sein was im Zuge einer technischen Wartung erledigt werden kann. Weiterbeinhaltet eine Website-Pflege die Aktualisierungen von internen und externen eingebunden Links sowie auch Geschäftszeiten und Adressen. Zusammengefasst: Alles was benötigt wir um den Webauftritt auf dem aktuellsten Stand zu halten gehört dazu.

Warum soll man den Webauftritt pflegen?

Wo schauen potenzielle Kunden als aller erstes nach? Richtig, auf der Website eines Unternehmens. Auf der Website entsteht häufig der erste Kontakt zwischen Unternehmen und Kunde. Ist die Website nicht gepflegt und beinhaltet keine neuen Inhalte wird sich das auf das Meinungsbild des potenziellen Kunden aus.

 

Eine aktuelle und gut designte Website wirkt sich nicht nur auf den Kunden aus. Wenn der Webauftritt gepflegt und immer aktuelle Inhalte bietet wirkt es sich auch auf die SEO die Suchmaschienenoptimierung aus. Desto gepflegter – desto übersichtlicher und aktuelle Inhalte verfügbar sind desto besser schneidet die Website im Suchmaschinen Ranking ab. Ein besseres Ranking = mehr Besucher auf der Website. Die Suchmaschine denkt das die Website ordentlich, gepflegt, responsive und aktuell ist und die Website wird in den Suchergebnissen höher platziert.

Wann und wie häufig fällt eine Website-Pflege an?

Die Website-Pflege kostet Sie vor allem eines: Zeit! Zeit, die Sie vermutlich nicht haben, um sich mit Ihrem Internetauftritt zu beschäftigen. Trotzdem sollten Sie sich mit der Website-Pflege auseinandersetzen. Die Relevanz einer gepflegten Website ist zu hoch, als das Sie diese vernachlässigen sollten bzw. können. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Website: Sind die Inhalte und die Technik auf dem neuesten Stand?

 

Was zu Pflege dazugehört

Aktualisieren von Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen oder Prüfung mit einem Broken Link Checker, ob alle verwendeten Links auf Ihrer Homepage einwandfrei funktionieren. Des Weiteren gehören folgende Punkte zur Website-Pflege:

 

  • SSL-Zertifikat hinterlegen (falls noch nicht vorhanden)

  • Bildeinbau, Bildwechsel, Bildbearbeitung

  • Videos einbinden

  • Aktuelle Inhalte veröffentlichen

  • Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen und ggf. des Impressums

  • Datensicherung und Updates durchführen

Dein nächster Schritt

Wenn du noch unschlüssig bist, wie du deine Brand aufbaust oder ein bestehendes Unternehmen verbesserst, helfen wir, das Team CSIGNITY, gerne weiter. Auch bei der Gestaltung des Webauftritts sowie die Pflege in Zukunft. Buche einen kostenfreien Termin bei uns. Wir tauschen uns aus und finden die perfekte Lösung für dich und dein Unternehmen.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Facebook
Twitter
LinkedIn
Portrait Christian Harwardt

Christian Harwardt

Christian ist Inhaber von CSIGNITY, einer Designagentur das Unternehmen dabei hilft, Klarheit und Ordnung mit Design in dein Unternehmen zu bringen. Das erreicht Christian mit seinem Team indem er Unternehmern hilft eine klare Designsprache und Struktur in das jeweilige Unternehmen zu bringen.